Zapfwellenaggregat in Schutzart IP 44 nach Vorschrift der BG (Berufsgenossenschaften)

mit elektronischem Spannungsregler AVR | Lieferbar von 19 bis 32 kVA

Zapfwellenaggregat EinsatZAereit

Die Baureihe WA-ZB, unsere Modelle der Zapfwellengeneratoren


WA ZB 19/4 | 19,8 kVA Dauerleistung | Infos

WA ZB 22/4 | 22,5 kVA Dauerleistung | Infos

WA ZB 27/4 | 27,0 kVA Dauerleistung | Infos

WA ZB 32/4 | 32,0 kVA Dauerleistung | Infos

Selbstverständlich nach Richtlinie der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft mit 230/400 Volt cos.-phi 0,8. Alle unsere Zapfwellengeneratoren sind nicht nur einfach in der Handhabung sondern können auch einfach verfahren werden, damit im Ernstfall wirklich alles reibungslos klappt. Die Digitalanzeigen in moderner LED Technik sorgen auch bei Dunkelheit für sichere Sicht. Steckdosen der Firma Mennekes sorgen für eine gute Verbindung.

Je höher die Leistung des Zapfwellengenerators desto größer die relative Ersparnis, da der Antriebsmotor wegfällt. Zapfwellenaggregate in 4 poliger Ausführung mit reduzierter Generatordrehzahl von 1500 U/min. sind besonders robust und erreichen höchste Lebenserwartung, diese Geräte sind daher geeignet für den Dauerbetrieb. Die Spannungsreglung erfolgt bei diesen Modellen mit automatischen Spannungsregler (AVR). Wählen Sie selbst: Unsere Zapfwellengeneratoren für den reinen mobilen Einsatz im Feld „Feldbetrieb“ oder als Variante für den kombinierten Einsatzzweck mobiler Feldbetrieb und zur Notstromabdeckung im Gebäude „Hofbetrieb“ (Netzform - Umschaltung).

Auf jeden Fall treffen Sie mit unseren Zapfwellengeneratoren die richtige Wahl. Denn alle unsere Zapfwellenaggregate der Baureihe WA-ZA werden serienmäßig in der Schutzart IP44 ausgeliefert, entsprechen den Vorgaben der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft und sind damit uneingeschränkt auf landwirtschaftlichen Betrieben einsetZAar.

Mobiler Strom für jeden Einsatzfall

Mit unserem Zapfwellenaggregat stellen Sie eine echte Alternative zum traditionellem Notstromaggregat da. Die Vorteile liegen in geringen Anschaffungskosten gegenüber einem Notstromaggregat mit Antriebsmotor und einem nicht ortsgebundenen Einsatz. Das Zapfwellenaggregat kann bei einem Stromausfall die Versorgung wichtiger Verbraucher übernehmen. Bei eventuellen Arbeiten im Forst und Wiesen ist das Zapfwellenaggregat als alternative Stromquelle unverzichtbar.

Zapfwellenaggregat lieferbare Größen

Die Zapfwellenaggregate der Baureihe WA - ZB sind von 19 kVA bis 85 kVA lieferbar. Der Schaltschrank serienmäßig in Schutzart IP 67. Generator und Getriebe sind auf einem verwindungssteifen Grundrahmen mit Dreipunkt-Aufhängung der KAT 1 & 2 montiert. Lange Lebensdauer, kurzschlussfestigkeit, überlastsicher & CE- konform.

Einsatzbereich der Zapfwellenaggregate

Das Zapfwellenaggregat kann vielseitig, nicht nur in der Landwirtschaft eingesetzt werden, sondern sie eignen sich auch hervorragend für den Einsatz in der Forstwirtschaft als Forstaggregat, im Kommunalbereich und für den Katastropheneinsatz und im Feuerwehrdienst.


Vorteile der Zapfwellenaggregate

Nicht nur der Preisunterschied zu einem Notstromaggregat....

...die WA Zapfwellengeneratoren sind gegenüber den herkömmlichen Kompaktaggregaten (umgangsprachlich auch Notstromaggregat oder Netzersatzanlage genannt) wesentlich preisgünstiger, weil die Antriebseinheit in Form eines Schleppers bereits vorhanden ist. Ein weiterer großer Vorteil ist der äußerst geringe erforderliche Wartungsaufwand, da Traktoren ohnehin gut gewartet sind. Das steigert ihre Betriebsbereitschaft ganz enorm.

© 2018 WA Notstromtechnik GmbH | Telefon: 05246 9200- 0